26 | 11.12.2019 – 23.11 Uhr | FEU | Friedrichskoog

Alarmierung:
Vollalarm | Feuerwehr Friedrichskoog
Einsatzzeit:
11.12.2019 | 23.11 Uhr
Mitalarmierte Kräfte:
Polizei
Rettungswagen
Einsatzort:
Friedrichskoog

Einsatzbericht:
Am späten Abend wurde die Feuerwehr Friedrichskoog zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Die Erkundung vor Ort hatte zur Folge, dass eine Alarmstufenerhöhung an die Leitstelle weitergegeben wurde. Die Nachbarwehren aus Dieksanderkoog, Kronprinzenkoog und Helse wurde alarmiert, ebenso die Drehleiter aus Marne. Vermutet wurde ein Schornsteinbrand, der sich aber nicht bestätigte. Das Feuer hatte sich aus ungeklärter Ursache in der Zwischendecke ausgebreitet.  Glücklicherweise konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass die eingesetzten Kräfte nach kurzer Zeit wieder abrücken konnten. Der alarmierte Schornsteinfeger kontrollierte vorsichtshalber den Schornstein und die Einsatzstelle wurde an die Eigentümer übergeben.

Eingesetztes Material:
15 B-Schläuche
10 C-Schläuche

Eingesetzte Kräfte:
FF Friedrichskoog
FF Dieksanderkoog
FF Kronprinzenkoog
FF Helse
FF Marne mit DL und LF 16/12
Rettungsdienst
Polizei
Energieversorger
Bezirksschornsteinfeger

Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Friedrichskoog:
ELW, LF 24, LF16-TS, RW 1, MTW